„Genuss in alpiner Harmonie!“

Oder wie wir auch sagen - DasEulersberg einfach erleben! Genießen Sie die natürliche Atmosphäre im Chalet-Dorf oder die familiäre Herzlichkeit in unseren Apartments.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Telefon: +43 664 22 25 151
Mail: info@eulersberg.at

Anfragen Buchen
Deal Weekly

Die Sonne und Gäste einkehren lassen

Ende Juni erreicht der Sonnenstand jedes Jahr seinen astronomischen Höhepunkt und führt dadurch zur Sommersonnenwende. Also zu jenem Tag, an dem die Tage im Jahr wieder Stück für Stück kürzer und die Nächte wieder länger werden. In alten Kulturen wurde dieses Ereignis oft ausgiebig gefeiert, um böse Geister zu vertreiben und um eine gute Ernte heraufzubeschwören. Auch bei uns wird altes Brauchtum neu entfacht. Die Sommersonnenwende ist ein alter Brauch aus dem Mittelalter. Schon im 14. Jahrhundert wurden auf den Bergkämmen Feuer entfacht, um für die reiche Ernte zu danken.

Am Wochenende rund um den längsten Tag (“Sonnwend”) stehen jedes Jahr die „Berge in Flammen“. Um den längsten Tag des Jahres wird traditionell die Sonnwende gefeiert. Diese Zeit ist auch mit weiteren Bräuchen verbunden. Zum Beispiel wird den an diesem Tag geernteten Pflanzen und Kräutern besondere Heilkraft zugesprochen und wer ein Glühwürmchen sieht, hat Glück in der Liebe…

Natürlich freuen wir uns auf den kommenden Sommer, aber grundsätzlich verfolgen wir in diesen Wochen nach einer anstrengenden Zeit ohne unsere geliebten Gäste einen viel profaneren Ansatz und freuen uns einfach, dass jetzt in den lauen Sommermonaten wieder Leben am DasEulersberg einkehrt.

Zurück